Gemeinde Frauenau
Internationales Jahr des Glases - Veranstaltungstipps

Aktuelles

Internationales Jahr des Glases - Veranstaltungstipps

Die Welt feiert: Anlässlich des internationalen Jahr des Glases 2022, das von der UN ausgerufen wurde. In der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald wird außerdem noch ein weiteres Jubiläum gefeiert. Die Zwiesler feiern 600 Jahre seit Erwähnung des ersten Glasmachers. Zahlreiche Sonderausstellungen und Veranstaltungen zeugen von der bewegten Geschichte und langanhaltenden Tradition rund ums Thema Glas im Bayerischen Wald:

  • Zwieseler Glasnacht
  • Glasausstellung "Spiegel der Glasregionen Bayern-Böhmen"
  • Glasausstellung "Glas und Skulptur"

 

WEITERE VERANSTALTUNGEN

Zwieseler Glasnacht

am 14. August 2022

„Glas – Feuer – Licht und gute Laune“ – unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr wieder die Nacht des Jahres in Zwiesel. Von 17.00 Uhr bis Mitternacht bietet die Glasstadt Zwiesel in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ein buntes, vielfältiges Programm mit Licht, Live-Musik, kulinarischen Genüssen, offenem Museum und Galerien sowie weiteren Highlights auf dem Programm. In diesem Jahr werden bei der Zwieseler Glasnacht außerdem zwei Jubiläen gefeiert: 150 Jahre Zwiesel Glas und 600 Jahre Glastradition im Zwieseler Winkel. Das Nachbarland Tschechien präsentiert sich bei der Glasnacht mit Musik, Kulinarik und Shows auf einer eigenen Bühne, der CZECH-STAGE. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es eine Feuer & Licht Show bei der CZECH-Stage, sowie eine Lasershow bei Zwiesel Glas. Schwedenfeuer und Windlichter aus Glas weisen allen Besuchern den Weg zu den einzelnen Veranstaltungsorten, an denen ein abwechslungsreiches Programm angeboten wird.

ZUM PROGRAMM

"Spiegel der Glasregionen Bayern-Böhmen"

Glasausstellung ab 10. August im Waldmuseum Zwiesel

Vom 10. August bis 14. Oktober erwartet Besucher in der Glasstadt Zwiesel eine internationale Glasausstellung mit dem Titel "Spiegel der Glasregionen Bayern-Böhmen". 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, 10. August statt. Dazu lädt die Stadt Zwiesel alle Interessierten herzlich zur musikalisch umrahmten Eröffnung einer besonderen Glasausstellung ins Kulturzentrum Waldmuseum ein. 

Die Ausstellung zeigt sowohl eine Auswahl rennomierter Betriebe und Akteure aus Bayern und Böhmen als auch Preisträger des Coburger Glaspreises und des Dannerpreises der vergangenen Jahre. Künstler aus aller Welt besuchen diese Ausstellung und die Besucher freuen sich auf eine außergewöhnliche Ausstellung. 

WEITERE INFOS ZUR AUSSTELLUNG

"Glas und Skulptur"

Vladimir Klein und Jiří Suchý ab 3. Juli im Glasmuseum Frauenau

Die Ausstellung "Glas und Skulptur" entführt den Besucher in die Welt des modernen tschechischen Glases. Mit den beiden Künstlern Vladimir Klein und Jiří Suchý sind zwei namhafte Vertreter für vier Monate zu Gast im Glasmuseum Frauenau.

Vladimier Klein vertritt mit seinen gegossenen Objekten die Studioglas-Szene. In seinen Objekten vereint er die bildhauerische Tätigkeit mit der kalten Bearbeitung des Glases in den verschiedensten Formen. Jiří Suchý folgt in der Formensprache seiner Objekte der klassischen tschechischen Glasskulptur. In seinen Kompositionen arbeitet er nicht nur mit geometrischen Objekten sondern auch mit deren Verschiebung, Schichtung und Mischung. Auch Gemälde gehören zu seinem Repertoire, bei denen er sogar Farbe mit heißem Glas mischt.

Infos zur Ausstellung